Dynamische Entspannung

– Leicht und lebendig fühlen –

 

Dynamische Entspannung - Leicht und lebendig fühlen -

 

Dynamische Entspannung

Erfahren Sie mit dieser beschwingten Entspannungsmethode wieder ursprüngliche Bewegungslust – Spiel und Lachen – innere und äußere Kraft – Verwöhnmomente – Ruhe und Entspannung in einem Training mit Musik und Fröhlichkeit, individuell auf die Teilnehmer abgestimmt.

Andauernder Stress überfordert unsere Selbstregulation. Die Erholungsprozesse greifen nicht mehr tief genug, der Körper bleibt in ständiger Anspannung. Aber nicht die Belastungen selbst sind das Problem, sondern die Umgangsweise mit ihnen. Die Spannungen lösen sich nur teilweise und können sich zur chronischen Anspannung entwickeln. Diese Anspannungen aber binden enorme Kräfte, die dem Organismus nicht mehr zur Verfügung stehen und ihn anfälliger für die verschiedensten körperlichen und psychischen Erkrankungen machen.

In der Dynamischen Entspannung lernen Sie, wieder die natürlichen Bewegungsgewohnheiten zu nutzen. Durch gezielte Übungen entdecken und versorgen Sie wieder Ihre Grundbedürfnisse , die über die biologischen Grundbedürfnisse (Atmen-Nahrung-Schlafen) hinausgehen und für ein gesundes Leben unverzichtbar sind. Bewegung-Kraft-Herausforderung-Spiel-Zugehörigkeit-Halten und gehalten werden-Resonanz-Berührung.

Über entspannte Muskeln können sich die emotionalen Potenziale im ganzen Körper ausbreiten und jene Reize auslösen, die schließlich als Gefühl interpretiert werden.

 

Ein „Zuviel“ (Erwartungen, Anforderungen, Zeitdruck etc.) oder „Zuwenig“ (Anerkennung, Unterstützung, Ziele, etc.) wird durch die besonderen Übungen der Dynamischen Entspannung in ein ausgewogenes Gleichgewicht gebracht. Die Dynamische Entspannung ermöglicht wieder den Zugang zu den eigenen Kräften. Die positive Eigenwahrnehmung wird gestärkt und nimmt negativen Gedanken mit der Zeit die Möglichkeit, sich zu entfalten. Sie lernen, Ihre Grenze zu erkennen, Herausforderungen anzunehmen und Ziele zu setzen und zu verfolgen. Sie schaffen sich Raum für Ihren Körper, Atem, Stimme und Gefühl.

Durch ein Training ohne Druck, d.h. Sie dürfen so sein wie Sie sind und machen die Übungen so, wie es für Sie gut und richtig ist, kann sich dieses Gleichgewicht wieder frei entfalten. Ihr inneres Netzwerk wird gestärkt und macht Sie widerstandsfähiger gegenüber den Anforderungen des Lebens. So können sich auch emotionale Blockaden in Form von Konzentrationsstörungen, Denkblockaden, negativen Gefühlen bis hin zu Angststörungen wieder mindern, bzw. auflösen und Sie fühlen sich wieder leicht und lebendig.

zum Kursplan